Künstliche Fingernägel

Nagelverstärkung oder künstliche Fingernägel mit Acryl oder Gel

Künstliche Fingernägel - Nagelverstärkung oder k�nstliche Fingernägel mit Acryl oder Gel
Künstliche Fingernägel
© Igor Stepovik | Dreamstime.com

Eine sorgfältige Maniküre gehört zu einem gepflegten Erscheinungsbild seit jeher dazu. Doch nicht jeder verfügt von Natur aus über feste, stabile Nägel. In manchen Berufen oder auch zu wichtigen Anlässen, wie Hochzeit oder Geburtstag, sind perfekte Nägel jedoch unbedingt gefragt.

Zum Glück gibt es auch hier die Möglichkeit, der Natur ein wenig nachzuhelfen. Ob Nagelverstärkung oder künstliche Fingernägel mit Acryl oder Gel eine professionelle Nagelmodellage im Nagelstudio hilft bei Problemfingernägeln garantiert.


Acryl Fingernägel oder Gel Nägel als künstliche Fingernägel?

Ob lange rote Krallen oder natürlicher Look, mit einem professionellen Nageldesign ist alles möglich. Grundsätzlich bieten sich zwei verschiedene Verfahren an: Acryl oder Gel.

Bei beiden Methoden werden Nagelspitzen, auch Nageltips genannt eingesetzt. Sie bestehen aus Kunststoff und sind etwa 5 cm lang.

Der Vorteil von Gelnägeln liegt in der sehr guten Verträglichkeit und der einfachen Modellierbarkeit. Gelnägel sind auch auf stark gewölbte Naturnägel leicht aufzubringen, die Oberfläche ist kratzfest und dauerhaft glänzend.

Acrylnägel sind Kunstnägel, die mithilfe einer Pulver-Flüssigkeitsmischung modelliert werden. Die Modellage härtet bei Acrylnägeln durch die chemische Reaktion aus, während Gelnägel mittels eines Härtungsgeräts durch UV-Licht hart werden.

Acryl Fingernägel erfordern bei der Nagelmodellage großes Geschick. Dafür sind sie aber sehr viel stabiler und beständiger als Gelnägel. Die Nagelmodellage ist sehr zeitaufwändig, trotzdem erweisen sich Acrylnägel als kostengünstiger als Gelnägel.

Wer nicht ins Nagelstudio möchte, kann sich Gelnägel auch selbst zu Hause machen, da dies weniger Übung als bei Acrylnägeln erfordert. Das Zubehör vor allem UV Gel und Härtungsgerät kann man über den Fachhandel beziehen.

Nail Art: Natürlicher Look oder farbenfrohe Effekte

Künstliche Fingernägel eignen sich hervorragend zur effektvollen Verzierung und können mit Strass oder Glitter dekoriert werden. Bei der Nail Art sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Es muss aber nicht immer extravagant sein. Die Nägel können auch kurz gefeilt und mit dezentem Nagellack lackiert werden dann sehen sie aus wie echt nur besser.

Sind künstliche Nägel schädlich?

In einem professionellen Nagelstudio werden hygienische Standards eingehalten und nur genehmigte, gesundheitlich unbedenkliche Materialen verwendet. Trotzdem kann es zu allergischen Reaktionen oder Irritationen kommen. Auch die Gefahr einer Nagelinfektion ist bei unsachgemäßer Modellage gegeben. Deshalb sollten Sie eine Nagelmodellage nur durch ein Nagelstudio vornehmen lassen, dem Sie vertrauen, und das Ihnen auf Wunsch auch Informationen über mögliche Risiken liefert.

Produkte zum Thema Künstliche Fingernägel

 

www.o2online.de

 

Fotos aus der Kategorie: Fingernägel

Plus500 - Handel Online - Android, iPhone, iPad, Windows, Web - Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffe - Ihr Kapital könnte gefährdet sein