zurück zur Übersicht

Als brünett bezeichnet man Menschen mit dunklen Haaren (nicht schwarz). Ein Großteil der Weltbevölkerung ist dunkelhaarig. Von dieser Tatsache bekommt man oft nichts mit, weil der momentane Trend des Haarefärbens vorherrscht.


Im kulturellen Klischee gelten Brünette als geheimnisvoll, wild, und temperamentvoll. Das sind natürlich ausschließlich Stereotypen, die sich oft nur dadurch bewahrheiten, dass ein Mensch einer bestimmten versucht, einer Erwartung nachzukommen.

 

 

Teile dieses Artikels stammen aus der freien Wikipedia und werden durch die GNU FDL lizensiert.

Plus500 - Handel Online - Android, iPhone, iPad, Windows, Web - Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffe - Ihr Kapital könnte gefährdet sein